Skin Contact Lammfell Correction Pad

Größe: Warmblut

219,90 €
219,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • DHL-Paket
    4,99 €
    Lieferung bis: 29.10.21


Unser bewährtes Skin Contact Lammfellpad ab sofort mit Correction Funktion zum Ausgleich von Muskelatrophien, Exterieurbesonderheiten sowie Veränderungen der Sattelpassform.

Das Pad bietet pro Seite 3 x 3 übereinanderliegende Einschubtaschen zum Einbringen von Filzeinlagen in 3 verschiedenen Stärken. Durch den treppenartigen Aufbau der Taschen kann die Korrektur mittels Einlagen der Anatomie des Pferdes bestmöglich nachempfunden werden. Durch die Dreiteilung kann die Korrektur im vorderen Bereich, im mittleren Bereich und im hinteren Bereich des Pads individuell und genau erfolgen.

Diese präzise Anpassungsmöglichkeit ist einzigartig im Bereich des Reitsports!

  • 100 % handgefertigt in Deutschland
  • Länge: 60 cm
  • Dicke des Pads ohne Einlagen circa 4 cm
  • Oberstoff: 100 % Softshell, Futter: 100 % medizinisches Lammfell (Ökotex zertifiziert)
  • enthält 18 Filzeinlagen ( Stärken: beige 3 mm, grau 3,5 mm, blau 4 mm)
  • pro Seite 3 x 3 Taschen
  • D-Ring zur Befestigung der Satteldecke
  • das Pad sollte direkt auf dem Pferderücken (unterhalb der Satteldecke) platziert werden.

Informationen zur positiven Wirkweise von Lammfell findest du auf der Startseite!

Pflegehinweise

Du hast dich für ein Produkt aus echtem Lammfell entschieden. Um die Wirkung und Funktionsweise des Pads zu erhalten, benötigt es viel Liebe und ein wenig Pflege. Den Oberstoff kannst du ganz einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. die Fellseite sollte nach der Benutzung gut trocknen, anschließend kannst du Schweiß und Dreck mit einer Lammfellbürste (schau mal hier) vorsichtig entfernen. Den Ledereinsatz solltest du zwischendurch mit Lederseife reinigen und anschließend einfetten. Sollte dein Produkt doch einmal eine Wäsche benötigen, so empfiehlt sich ausschließlich die Handwäsche mit einem speziellen Waschmittel für Lammfell (schau mal hier). Nach Möglichkeit wasche das Pad so, dass das Leder des Fells niemals komplett durchnässt ist, sondern wasche lediglich die Fellfasern aus. Auch die Oberseite aus Softshell solltest du nur feucht abwischen. Da Lammfell ein Naturprodukt ist, würde sich das Leder ansonsten beim Verlust der Feuchtigkeit nach einem Waschgang zusammenziehen und hart werden. Im Anschluss sollte das Pad ausgebreitet hängend an der Luft trocknen. Bitte nicht in die Sonne legen oder auf der Heizung trocknen. Während des Trocknens muss das Pad mehrmals in Form gezogen werden und die Fellseite anschließend ausgebürstet werden.

Belasse das Pad nach dem Reiten nicht unter dem Sattel, sondern hänge es gesondert zum Trocknen auf.

Nicht in der Waschmaschine waschen. Nicht trocknen. Nicht bleichen. Nicht bügeln.

Bei Schäden durch Missachtung unserer Pflegeanleitung übernehmen wir keine Haftung.